Seit einiger Zeit arbeite ich gerne auch mit den wunderbar aufeinander abgestimmten Produkten von STAMPIN'UP! und bin seit März 2013 unabhängige Demonstratorin. Auf Wunsch stelle ich euch diese Produkte und meine Projekte in Workshops oder auf einer Kreativparty vor. Scheut euch nicht, mich zu kontaktieren. Ich freu mich drauf.

Freitag, 2. Mai 2014

Und noch einmal

Zum Thema Erstkommunion habe ich heute ein paar schlichte Glückwunschkarten,
einmal ein bisschen mehr für die Mädchen
und einmal ein bisschen mehr für die Jungen.
Das Kreuz und die Fische sind aus dem *Eleganten Gitter* von SU ausgeschnitten.





Ja, ich weiß,  als Ichtys-Symbol ist der Fisch falsch herum.
Wie man oben sieht, hab ich es danach richtig gemacht.

Liebe Grüße
Mechthild

Kommentare:

  1. Die Karten sehen traumhaft schön aus.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  2. Zauberhafte Karten und ein wundervolles neues Profilbild. Sieht wirklich toll aus und trifft Dich seeeeehr gut :o)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mechthild, deine Karten sind mal wieder total super geworden. Und übrigens es gibt kein richtig und Falsch für die Fischrichtung. Nachdem dies schon mal im Netz diskutiert wurde, habe ich Pastoralreferenten, Diakone, Pfarrer und mehr gefragt, die sich einfach gut mit dem Thema auskennen. Es gibt hierzu keine theologische Erklärung. Man könnte das links so deuten, dass man entgegen dem Strom schwimmen sollte. Also gegen den Uhrzeigersinn. Die Personen, welche ich alles gefragt hatte, fanden es aber sehr interessant, das wir uns damit auseinandersetzen.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende wünscht Dir Steffi

    AntwortenLöschen

Hallo,
schön, dass du mich auf meinem Blog besuchst.
Wenn es dir gefallen hat, hinterlass mir doch einen Kommentar oder trage dich als Leser bei mir ein.
Ich freue mich sehr darüber!
Liebe Grüße
Mechthild