Seit einiger Zeit arbeite ich gerne auch mit den wunderbar aufeinander abgestimmten Produkten von STAMPIN'UP! und bin seit März 2013 unabhängige Demonstratorin. Auf Wunsch stelle ich euch diese Produkte und meine Projekte in Workshops oder auf einer Kreativparty vor. Scheut euch nicht, mich zu kontaktieren. Ich freu mich drauf.

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Musikalischer Gruß

Der Kartensketch von maniac-monday
hat mich diesmal ein bisschen länger beschäftigt.
Nein, nicht schon wieder Blumen
und die Zeit der Schmetterlinge ist im Moment auch vorbei.
Schon mal etwas weihnachtliches probieren?

--- mmhh---

Da fiel gestern mein Blick auf eine übriggebliebene ausgestanzte Note.

Jaaaa! Das ist die Idee!

Und schon ist sie fertig,
die Karte für die maniac-monday-challenge.



Mal schauen, wer sie bekommt.
Musikliebhaber kenne ich genug ;-)

Liebe Grüße
Mechthild

Kommentare:

  1. Hallo Mechthild,

    das ist wirklich eine sehr schöne zeitlose Karte mit Stil!

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mechthild,
    welch süße Idee!!! Die Karte gefällt mir wirklich gut!
    LG
    Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mechthild,
    deine Karte ist super! Schlicht mit dem gewissen "Etwas".
    Lieben Gruß,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mechthild,

    superschön, deine Karte - ich liebe ja Noten und Notenpapier auf Karten, und diese gefällt mir wirklich ganz besonders gut.

    Liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee. Nicht nur die Noten, sondern auch der geschwungene Geburtstagsspruch ist super. Paßt perfekt.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Süße Karte mit ´ner tollen Idee, gefällt mir gut !

    LG von Carol

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Mechthild,

    die Karte gefällt mir richtig gut. Die Noten find ich klasse!!

    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen

Hallo,
schön, dass du mich auf meinem Blog besuchst.
Wenn es dir gefallen hat, hinterlass mir doch einen Kommentar oder trage dich als Leser bei mir ein.
Ich freue mich sehr darüber!
Liebe Grüße
Mechthild