Seit einiger Zeit arbeite ich gerne auch mit den wunderbar aufeinander abgestimmten Produkten von STAMPIN'UP! und bin seit März 2013 unabhängige Demonstratorin. Auf Wunsch stelle ich euch diese Produkte und meine Projekte in Workshops oder auf einer Kreativparty vor. Scheut euch nicht, mich zu kontaktieren. Ich freu mich drauf.

Freitag, 18. Januar 2013

Erkältungsset

Heute möchte ich euch zeigen, woran ich in den letzten Tagen gewerkelt habe.
 Schon mehrfach im www. auf die ein oder andere Art gesehen,
 wollte ich selbst einen Versuch starten.
 Vorsichtshalber habe ich erstmal mit alten Papierresten gearbeitet.
Das schöne neue Papier wäre mir zum Wegwerfen dann doch zu schade gewesen.

Hier der 1. Versuch einer kleinen Box,
versehen mit einigen notwendigen Kleinigkeiten,
die eine Erkältung erträglicher machen.


Sie hat es nicht geschafft hat, mein "Prototyp" zu werden.

***

Dann folgte der 2. Versuch.
Schon besser, -
aber noch nicht das, was ich wollte.




Der 3. Versuch entspricht nun in etwa dem,
was ich mir vorgestellt habe.
Die eine oder andere Kleinigkeit werde ich noch verändern.
Bin nicht sicher, ob Klett- oder Schleifenverschluss besser ist.
Das Design ist ja eh variabel.
Aber zum "Prototypen" hat es gereicht. ;-)


Und, was meint ihr dazu?
Kann man doch so lassen, oder?

Liebe Grüße
und ein schönes Wochenende!

Mechthild

Kommentare:

  1. Hallo Mechthild,

    das ist wirklich toll gelungen und mal was anderes.

    Was genau ist da drin?

    Tee und Taschentücher meine ich ausmachen zu können, aber was ist das dritte?

    LG
    Elise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elise,
      ja, du hast Recht mit Tee und Taschentüchern. In der dritten Packung verstecken sich Husten- bzw. Halsbonbons.
      Schön, dass du mir einen Kommentar hinterlassen hast. Freue mich sehr darüber.
      LG
      Mechthild

      Löschen
  2. Kann man so lassen:-) Und kann momentan ja fast jeder gebrauchen....schön und auch noch praktisch, besser gehts ja nicht.
    Komm gut ins Wochenende,
    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Moin Mechthild,
    alle guten Dinge sind drei, sagt man. Dein Prototyp ist dir sehr gut gelungen. Als Verschluss könntest du auch kleine Magnete nehmen. Da fällt mir ein, dass ich so eine ähnliche Box noch hier liegen habe, die auf Vollendung wartet. Meine Box wird durch Bänder verschlossen und ist ähnlich deiner ersten Box (die ich übrigens auch schön finde).
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee und so passend für diese Jahreszeit!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mechthilde
    Durch Zufall bin ich auf deinen Blog gestoßen und bin begeistert, vor allem über diese Verpackung, nun wollte ich Dich Fragen ob es dafür eine Anleitung gibt ? Wäre schön damit ich das Nachbasteln kann
    Ganz liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen

Hallo,
schön, dass du mich auf meinem Blog besuchst.
Wenn es dir gefallen hat, hinterlass mir doch einen Kommentar oder trage dich als Leser bei mir ein.
Ich freue mich sehr darüber!
Liebe Grüße
Mechthild